Wien  
 
Wien
Flughafen Wien
Wiener Bezirke
Verkehrsmittel
Wetter
Einwohner
Essen und Trinken
Geschichte
Hotels
Klima
Nachtleben
Tourismus
 
Impressum
Datenschutz
Bildnachweis
 
 

Wiens aufregendes Nachtleben

Wien bei Nacht
 

Wien gehört zu den Metropolen dieser Welt und wie in allen Metropolen gibt es viel zu sehen. Unzählige Sehenswürdigkeiten und Attraktionen warten darauf erkundet und besichtigt zu werden. Aber nicht nur am Tag hat Wien viel zu bieten, gerade Nachts gibt es in Wien auch viel zu sehen und vor allem viel zu hören. Ob Sie nun lieber in Clubs oder Bars die Nacht zum Tag machen, oder sich dann doch lieber auf nächtliche Führungen begeben, oder möchten Sie gerne bei Jazz relaxen und sich in aller Ruhe von einem harten Sightseeing Tag erholen. Die Entscheidung liegt ganz bei Ihnen. An angesagten Clubs für jeden Geschmack mangelt es in Wien nicht. Clubs wie das Flex, oder die gemütliche Strandbar Herrmann laden zum durch feiern ein. Bei Porgy&Bess kann man zu jazzigen Klängen einen Cocktail genießen. Natürlich gibt es in Wien auch eine große Studentenszene die dafür sorgt das Clubs und Bars gut und vor allem bis spät in die Nacht besucht werden. Einer dieser Studenten Bars ist die Wäscherei. Sie stehen eher auf coole DJ's dann ist Passage vielleicht das Richtige für Sie. Möchten Sie gerne Stars und Sternchen treffen, kein Problem in einer Metropole wie Wien, im Haas-Haus in der Onyx Bar oder auch in der Loos Bar.


Auch ein Hard Rock Cafe hat Wien zu bieten, der richtige Ort für einen späten Burger und ein paar Mitbringsel für die Freunde. Auch mit aufregenden Nachtführungen kann Wien reichlich dienen, denn bei Nacht im Dunkeln ist alles spannender und genau diese Atmosphäre wird gebraucht. Wer kann sich nicht vorstellen das in den vielen alten geschichtsträchtigen Gassen in Wien so manche Gespenster oder Vampire herum treiben oder zumindest getrieben haben. Auch das Naturhistorische Museum in Wien bietet eine aufregende Nachführung. Die Ausstellungstücke die bei Tag harmlos wirken, können einem im Zwielicht doch so manchen Schrecken einjagen.

Und einmal im Jahr gibt es in Wien eine morts gaudi, dann findet nämlich die Wiener Wiesn auf dem Prater statt, dort kann man dann in Lederhosen mit einem Bier in der Hand bis früh Morgens feiern. Wenn man lange genug wach bleibt kann man in vielen Schnellrestaurants oder auch auf dem Wochenmarkt, noch gleich ein Katerfrühstück zu sich nehmen.

 
 
Sehenswürdigkeiten
Wiener Zoo
Schloss Schönbrunn
Stephansdom
Wiener Prater
Schloss Belvedere
Wiener Hofburg
Wiener Riesenrad
Wiener Staatsoper
 
Sonstiges
Reisen
Shopping
Urlaub
Veranstaltungen