Wien  
 
Wien
Flughafen Wien
Wiener Bezirke
Verkehrsmittel
Wetter
Einwohner
Essen und Trinken
Geschichte
Hotels
Klima
Nachtleben
Tourismus
 
Impressum
Datenschutz
Bildnachweis
 
 

Wien Sehenswürdigkeiten

Eine Sehenswürdigkeit in Wien
 

Wer an viel Sehenswürdigkeiten und an reichlich Kultur interessiert ist, der wird von Wien, die österreichische Hauptstadt, mit ihren Prachtbauten des Barock bis hin zu den Gebäuden im goldenen Jugendstil begeistert sein. Weiterhin warten über 100 Museen und zahlreiche Denkmäler auf ihre Besucher und auch die schönen Parks sind äußerst sehenswert und bieten Ruhe und Erholung während einer Stadtbesichtigung.

Zu den bekanntesten Sehenswürdigkeiten zählt ohne Zweifel der Wiener Stephansdom mit seiner Glocke Pummerin, welche zu allen besonderen Anlässen läutet. Der Dom gilt als Symbol des österreichischen Wiederaufbaus und ist das Wahrzeichen von Wien. Mitten im Zentrum am imposanten Heldenplatz findet man die Hofburg Wien, hier ist außer dem Amtssitz des Österreichischen Bundespräsidenten auch die spanische Hofreitschule beherbergt. Sehenswert ist auch das Parlament Wien im griechisch-römischen Stil, mit der Statue des Pallas Athene in der Ringstraße. Ein weiterer prachtvoller Monumentalbau in der Ringstraße ist die Staatsoper Wien, auf deren Bühne schon viele weltbekannte Opernstars standen. Zwischen dem Natur- und Kunsthistorischem Museum, ebenfalls direkt an der Ringstraße, befindet sich der Maria Theresien Platz Wien. Bei schönen Wetter kann man sich hier zwischen den Besuchen in den Museen in einem der vielen gemütlichen Cafes stärken und während der Weihnachtszeit verwandelt sich der Platz in ein herrliches weihnachtliches Dorf.


Ein absolutes Highlight ist natürlich der Wiener Prater mit dem 64,75 Meter hohen Riesenrad. Der Riesenradplatz präsentiert sich als nostalgische Erlebniswelt und im Stadtgasthof Eisvogel kann man sich kulinarisch mit dem klassischen Wiener Schnitzel oder mit traditionellen Germknödeln verwöhnen lassen. Gleich hier am Riesenradplatz trifft man auch auf Madame Tussauds weltberühmtes Wachsfigurenkabinett mit vielen historischen Personen und Persönlichkeiten aus der Heimat. Die Kärntnerstraße Wien wurde 1974 zur Fußgängerzone umgewandelt und bietet mit dem vielfältigen Mix aus historischen Gebäuden, stylischen Flagshipstores und Unternehmen aus aller Welt eine vielseitige Möglichkeit zu Shoppen. Eine besonders beliebte Sehenswürdigkeit ist das Schloss Schönbrunn mit der beeindruckenden Parkanlage und dem Tiergarten. Unter anderem kann man in dem riesigen Schlosspark den Neptunbrunnen, die Gloriette, den Obeliskbrunnen und die römische Ruine bewundern. In den Tiergarten auf ca. 17 Hektar Fläche trifft man derzeit auf über 700 Tierarten und man sollte für den Besuch mindestens einen halben Tag einrechnen.

 
 
Sehenswürdigkeiten
Wiener Zoo
Schloss Schönbrunn
Stephansdom
Wiener Prater
Schloss Belvedere
Wiener Hofburg
Wiener Riesenrad
Wiener Staatsoper
 
Sonstiges
Reisen
Shopping
Urlaub
Veranstaltungen